Mindeststandarts für Makler auf den Balearen

Print Friendly, PDF & Email

Die balearische Regionalregierung  plant, noch für 2020, eine gesetzliche Regelung für den Maklerberuf.

Derzeit sind allein auf Mallorca zirka 2000 Makler mit sehr unterschiedlicher und zum Teil nahezu ohne, Qualifizierung tätig.

Die Folge: Auf Aussagen von Makler ist dann wenig Verlass und von einer gesicherten Vorprüfung der angebotenen Objekte kann nicht generell ausgegangen werden.

Die geplante gesetzliche Regelung soll nun neben der Erfassung der Makler in einem öffentlichen Register mit Büroadresse, einen Solvenznachweis und einschlägige Versicherungen erfordern sowie Ausbildungskriterien festlegen.

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *