Ökologische Umstrukturierung von Mallorca, Ihre Geschäftstätigkeit auf der Insel und was unsere Kanzlei hier zum Erfolg beitragen kann

Print Friendly, PDF & Email

Die Vorreiterolle der deutschen Umweltstechnologie

 

Bekanntermassen hat Deutschland im Bereich der Umwelttechnologie  eine Vorreiterrolle inne und Mallorca hat noch einen grossen unausgefüllten Handlungsspielraum bei der Umsetzung umweltorientierter Konzepte sowohl technischer wie auch struktureller Art u.a..

 

Hier eröffnen sich Geschäftsfelder

 

etwa für moderne Umwelttechnologien zur Firmenerweiterung auf Mallorca oder auch die Neugründung kleinerer Firmen mit den Erfahrungswerten bisheriger Firmenkonzepte  im eigenen Herkunftsland

aber auch für sämtliche weitere Geschäftsbereiche mit spezifischer Zielrichtung der Umkehrung des Klimawandels.

Dies begleitet durch diesbezügliche aktuelle Akzentsetzung bei der spanischen Zentralregierung ebenso wie bei der balearischen Regionalregierung.

 

 

Joint Venture mit mallorquinischen Firmen oder Dienstleistern

 

Soweit Sie nicht ausschliesslich deutsch- und englischsprachige Kundschaft ansprechen möchten empfiehlt es sich von Anfang an mit Mallorquinern zumindest zu kooperieren. Dies dürfte nicht zuletzt den praktischen Markteinstieg erheblich erleichtern.

 

Was unsere Kanzlei hier beitragen kann

 

Zum einen ist unsere über 20 jährige länderübergreifende Geschäftserfahrung mit direkter Tätigkeit vom Kanzleistandort Manacor aus und eigener deutsch- mallorquinischer Familie mit einem entsprechend diversifizierten Kontaktnetz ausgestattet. Dies neben eigener früherer Berufstätigkeit im Bereich der umweltorientierten Regionalentwicklung.

Wir können also bereits eine wesentliche Hilfestellung leisten bei der Suche geeigenter Geschaftspartner.

 

 

 

Rein rechtlich betroffen sind die Bereiche der „Firmengründung“, „die Anmietung oder Ankauf von Büros oder Industrieballen“ sowie von Immobilien und Fincas im privaten Bereich, oder auch die Abklärung und „Beschaffung notwendiger Lizenzen“ oder von „Titelanerkennungen“.

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.