Die Tourismusentwicklung im Zentrum Mallorca mitgestalten

Print Friendly, PDF & Email

Die mallorquinische Lebensgefährtin von Rechtsanwalt Günter Menth hat nunmehr in 2020 in einer dreijährigen Projekttätigkeit als Mitarbeiterin des Gemeindesverbundes der zentralen Gemeinden Mallorcas, Mancomunitat del Pla de Mallorca, den Aufgabenbereich der konzeptionellen und praktischen Fortentwicklung des Tourismuskonzeptes postcoronavirus übernommen.

Das Gebiet umfasst insgesamt 14 Gemeinden u.a. Petra, ,Villafranca, Sineu, Porreres, Montuïri, Algaida, Costitx, Lloret de Vista Alegre, Santa Eugenia, Ariany und Sant Joan.

Anregungen jeglicher Art mit Themen- und Lokalbezug sind sehr willkommen,

namentlich auch zu wegweisenden Initiativen in der Region.

 

Kontakt: Catalina Mir

Email: aodl1@mancomunitatplademallorca.net

Telefon:683-315631 / auch whatsapp Turisme Mancomunitat)

 

 

Persönlich anzutreffen ist Frau Catalina Mir regelmässig im Tourismusbüro am Mittwochsmarkt in Sineu 09:00 – 14:00 Uhr.

Kommunikation ist möglich auf spanisch, deutsch, englisch und katalan.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.