DEUTSCH ODER SPANISCH LERNEN, SO KANN MAN DAS LEICHTER MACHEN

Print Friendly, PDF & Email

Tipps aus dem Erfahrungsschatz der Sprachtertulia Manacor

Die Klagen hört man ständig “ich würde ja gerne, aber Deutsch oder Spanisch lernen aber es sei ja so schwierig, um so mehr wenn man das jugendliche Alter ja schon erheblich überschritten habe oder die Zeit knapp bemessen ist”.

Ganz einfach ist es sicherlich nicht,

aber mit Konstanz und Methodik ist auch dies zu schaffen.

Hier einige Tipps aus dem Erfahrungsfeld der Sprachtertuliateilnehmer von Manacor, welche Ihnen weiterhelfen können:

  1.   Sprachspiele kaufen und selbst oder besser mit Muttersprachlern der jeweils anderen Sprache regelmässig praktizieren.

2.   Den gleichen Film in der eigenen, und dann in der zu lernenden Sprache solange immer wieder ansehen bis man in der neuen Sprache alles verstanden hat. Die heutige Technik macht’s möglich.

3.   Sprachpartnerschaften realisieren, mit regelmässigen Treffen oder kontinuierlichem Whatsappkontakt indem man sich Dinge des Alltagslebens in der jeweilig anderen Sprache mitteilt.

4.  Gemeinsame Aktivitäten wie Theaterstücke, Chor oder viele andere Hobbies im Sprachbereich der jeweiligs anderen Sprache realisieren,

die Möglichkeiten sind hier nahezu unbegrenzt.

5.  Im eigenen Handy Blogs anlegen zu Vokabular oder Grammatikregeln,

          welche einem schwer erlernbar scheinen.

Günter Menth

Sprachtertulia Manacor

Treffen ohne nötige Anmeldung

jeden 1. + 3. Mittwoch im Monat von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

in der Cafeteria am Bahnhof von Manacor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.