Artà erste «Slow City» auf Mallorca

Print Friendly, PDF & Email

 

Lokales als Vergangenheit und Zukunft

 

Wie man dies auch in der aktuellen Gegenwart erhalten kann das zeigt die Gemeinde Artà im Osten Mallorcas.

 

Längst ist es die zukunftsweisende Linie in der Wissenschaft, dass wir aus Gründen der Lebensqualität und natürlich auch um die Klimakrise überwinden zu können vor Ort zum loken Verbrauch prodieren müssen.

 

Das gilt für die Landwirtschaft ebenso wie für Energieproduktion und Verbrauch.

Auch unser Erholungslandschaft muss vor Ort bleiben uns systematisch in die Wohnbereiche integriert werden.

In Artà hat man hier über die letzten Jahrzehnte wesentliches erreicht wenngleich,- wirft man einen Blick in skandinavische Länder -, in der Wohnumfeldgestaltung….noch manche Fortentwicklung möglich erscheint.

Hier verlinkt haben wir einen Beitrag aus der Mallorca Zeitung welcher Details zu „Slow City“ Artà beschreibt.

 

https://www.mallorcamagazin.com/nachrichten/lokales/2022/01/14/97309/urlaub-auf-mallorca-arta-als-erster-insel-ort-jetzt-offiziell-slow-city.html

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *