Wie finde ich richtige Finca auf Mallorca

Print Friendly, PDF & Email

Nun, Sie denken vielleicht so schwierig dürfte das ja nicht sein.

Aber in der Praxis steht oft die Begeisterung vom neuen Leben im sonnigen Súden im Vordergrund

anstelle sich nachhaltig die Frage zu stellen.

 

Welche Finca passt kurz-, mittel- und langfristig zu meinem Lebenszielen?

 

Unser Leben spielt sich in Zeitabschnitten ab in welchen wir sehr unterschiedliche Bedürfnisse und Fähigkeiten haben.

 

Bei Nutzung mit kleineren Kindern oder eigenen Enkelkindern ist der Pool wichtig, zu Berufszeiten der Erholungsfaktor und das Homeoffice , als rüstiger Rentner die Entfernung zu Freizeit- und Einkaufseinrichtungen

oder auch zur Bar im nächsten mallorquinischen Ort.

Später gewinnt die Gesundheitsinfrastruktur an Bedeutung und vielleicht die Unterbindungsmöglichkeite einer Betreuungsperson.

 

Lage und Austattung

 

Sie kennen ja den Maklerspruch „Lage, Lage, Lage“ um den zentralen Wertfaktor einer Immobilie zu beschreiben.

Unterschätzt werden hier auf Mallorca oft die längerfristig beschwerlichen ungeteuerten Zugangswege zur dann idyllisch gelegenen Traumfinca welche bei eigenen Zeiten längerer Nichtanwesenheit ja auch noch gegen Einbruch oder Besetzung geschützt werden muss.

Bei der Raumverteilung und Ausstattung kommt es nicht nur auf die aktuelle Situation an sondern auf die mit der Zeit mögliche, auch räumliche Anpassung an unterschiedliche Bedürfnisse.

 

Flexibilität in der Raumgestaltung

 

Die zielführende Frage ist beim Ankauf einer Landfinca auf Mallorca weniger wie ist die aktuelle Aufteilung sondern welcher Gestaltungspotential hat diese Finca.

Wie können die Räume umgestaltet werden,

sei es um mehrere kleinere Räume in einen grossen zu öffnen

oder einen grösseren in mehrere kleinere mit spezifischen Nutzungszielen aufzuteilen.

Hier gilt es natürlich mit im Auge zu behalten was die konkrete Baurechtssituation zulässt.

 

Thema Wiederverkäuflichkeit und Nutzung durch die Nachfolgegeneration

 

Der Kauf einer Immobilie ist eine Entscheidung mit längerfristiger Perspektive.

Keinesfalls aber bedeutet dies dass die Nutzungsart auf die gesamte eigene gleichbleibend sein wird.

Dann ist auch die Wiederverkäuflichkeit von vornherein ein zentrales Kaufkriterium.

Leitlinien sind hierbei die nicht zu individuelle bauliche Gestaltung und die kontrollierte Baurechtskonformität sowie die zukunftsweisende Baustruktur.

Ist die Nachfolgegeneration eingeplant so spielt deren berufliche und familiäre örtliche Verankerung ebenso eine Rolle wie deren finanzielle Möglichkeiten die Landfinca auf Mallorca weiter zu unterhalten.

 

Was kann ich aus diesem Ankaufsobjekt machen?

 

Damit haben Sie die zielführende Frage gestellt.

Mitunter benötigen Sie dann an dieser Stelle fachkundigen Rat, etwa vom Architekten, wenn bauliche Umgestaltungen angedacht sind, welche Ihnen dann auch gleich die ergänzenden Investitionskosten mit kalkulieren kann

Nicht der „Ist Zustand“ ist letztendlich entscheidend sondern das „Gestaltungspotenzial“.

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *