Drei oder fünf Zimmer die flexible Finca auch auf Mallorca

Print Friendly, PDF & Email

Die exakt allen persönlichen Vorstellungen entsprechende Immobilie ist nur schwer zu finden. Dies gilt auch für die Wunschfinca auf Mallorca,

sei es zum Kauf oder zur Langzeitmiete.

Werden mit dieser Zielrichtung sehr viele Landfincas besichtigt so ist das Ergebnis mitunter eher eine noch grösere Verwirrung.

 

Moderne Fincas können oft leicht angepasst werden

 

Dies gilt insbesondere für die interne Raumumgestaltung welche keine aufwendigen Baugenehmigungsverfahren voraussetzt.

„Kann diese Finca mit vertretbarem Aufwand meinen Vorstellungen angepasst werden?“

Das ist dann heute oft die entscheidende Frage, welche in der Praxis allerdings viel zu selten gestellt wird. Dies kann auch für die technische Gestaltung gelten.

 

Raumteiler als Lösung wenn der ausreichend umbauter Raum vorhanden ist

 

Das Prinzip der flexiblen veränderbaren Raumaufteilung mit dem Zeitablauf

hat schon seit längerer Zeit in die moderne Architektur Einzug gehalten.

Nicht nur bei Landfincas auf Mallorca, aber gerade auch dort, kommt häufig die Frage auf:

Reicht die Zimmeranzahl für unsere aktuellen und mittelfristigen Bedürfnisse aus? Für Schlafzimmer, Arbeitszimmer, Ankleideraum, Hobbyraum usw.

 

Ist genug als Wohnraum ausgewiesene Fläche vorhanden?

 

Dies ist dann die in der Praxis entscheidende Frage. Denn rechtlich Probleme gibt es schnell bei der Umnutzung etwa eines Lagerraumes, spanisch: almacen, zum Wohnraum.

 

Die entscheidende Frage bei der Besichtigung

 

Diese lautet also dann nicht mehr:

„Entspricht das angebotene Objekt vollständig meinen Anforderungen?“

sondern vielmehr: „Kann das angebotene Objekt mit begrenztem Aufwand meinen zentralen Anforderungen weitgehend angepasst werden?“.

Mit dieser Zielrichtung werden Sie bei der Fincasuche auf Mallorca wesentlich schneller zum Ziel kommen

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *