Welche Finca passt zu meinen Lebenssituation

Eine Finca in Spanien oder konkret auf Mallorca ist oft ein Lebenstraum. Dann sollte das Objekt auch möglichst gut ausgewählt sein, insbesondere dann wenn, – wie häufig -, ein erheblicher Anteil des lebzeitig erwirtschafteten Vermögens Weiterlesen…

Besichtigung und Vorab Rechtscheck durch den Rechtsanwalt in Coronaviruszeiten

Die Immobilie auf Mallorca bleibt auch dann interessant wenn, wie aktuell in 2020, die Bewegungsfreiheit rechtlich oder tatsächlich eingeschränkt ist. Es mögen sich sowohl bei der Urlaubsortauswahl wie bei Anmietung oder Ankauf gewisse Parameter verändern: Weiterlesen…

Bei unterschiedlichen Grössenangaben in Grundbuch und Kataster besteht Handlungsbedarf

Insbesondere bei Landfincas auf Mallorca ergeben sich bis heute sehr häufig Abweichungen zwischen den im Grundbuch und Kataster erfassten Daten sowohl betreffend die Grundstücksgrösse wie auch bei der bebauten Fläche oder deren Qualifizierung. Historisch bedingt Weiterlesen…

Das Haus in Spanien ist nicht legal, verfügt aber über Bestandsschutz. Welche baulichen Veränderung sind dann noch möglich ?

In Spanien ist das ein sehr praxisrelevantes Thema weil sehr viele Immobilien, namentlich im ländlichen Bereich, nicht oder nicht vollständig baugenehmigungskonform errichtet wurden, also sich in einem Zustand „fuera de la ordenacion“ befinden. Muss man Weiterlesen…