Beim Rechtsanwalt online einkaufen. Die Anwaltskanzlei Menth auf Mallorca mit vielen Innovationen

Print Friendly, PDF & Email

Vor 15 Jahren mit den ersten Produktangeboten,
und vor 10 Jahren das erste Kanzleivideo.
Jetzt hat die Anwaltskanzlei Menth für Spanien mit Kanzleisitz Manacor auf Mallorca die Coronaviruszeit genutzt um ihr Rechtsshopangebot zu systematisieren und einen Youtube-Kanzleivideokanal einzurichten.
Hierzu nachfolgend Rechtsanwalt Günter Menth in Frage und Antwort.

F: Was war für Sie die Initialzündung um Anwaltsdienstleistungen in konkreter Produktform anzubieten?

A: Vielleicht sollte ich vorrausschicken dass unsere Kanzlei in einem ganz spezifischen Dienstleistungssegment tätig ist, sagen wir einmal „Rechtsfragen rund um die Spanienimmmobilie“.
Gleichwohl dürfte der Produktgedanke auf viele andere Tätigkeitsfelder von Anwaltskollegen übertragbar sein.
Nun am Anfang stand die Erkenntnis dass die spanischen Grundbuchauszüge zentral wichtige Einstiegsinformationen enthalten für die verschiedensten Fallbearbeitungen und diese darüber hinaus einer fachkundigen Information in deutscher Sprache bedürfen.

F: Und wie kann man sich diesen spanischen Grundbuchinformationsservice konkret bestellen ?

A: Wir haben zu dieser Thematik zunächst eine eigene Internetseite erstellt namens
www.spanien-grundbuchauszug.de mit der Ankündigung „Wir beschaffen Ihnen den spanischen Grundbuchauszug“ mit ergänzenden Infomrationen wie etwa „was sie schon immer zum spanischen Grundbuch wissen wollten“.
Dies verbunden mit dem Versprechen der Beschaffung in zwei Tagen.
2020 wurde hierzu ergänzend ein Video erstellt. Der Angebotspreis war und ist 100 € inklusive USt.

F: War dies Angebot von Anfang an erfolgreich?

A: Ja, das kann man sagen, wenngleich man natürlich allein mit diesem Dienstleistungsprodukt keine Anwaltkskanzlei betreiben kann. Aber es wurde und es wird heute noch regelmässig in Anspruch genommen und hieraus entwickeln sich meist relevante Folgeaufträge.

F: Überwindet dieses Rechtsprodukt auch die typische Unsicherheit des Mandanten bei der Kontaktaufnahme, weil man üblicherweise Arbeitsqualität und Person des Rechtsanwaltes schwer einschätzen kann?

A: Dies ist ein wesentlicher weiterer Punkt bei diesem Dienstleistungsprodukt und gilt auch so für eine Reihe weiterer Produktangebote.

F: Welche wären hier weiterhin zu nennen?

A: Etwa die Beschaffung spanischer Handelsregisterauszüge oder aber von Wertgutachten zu Spanienimmobilien, jeweils verbunden mit ergänzenden Fachinformationen.

F: Aber die spanischen Wertgutachten erstellen Sie nicht selbst ?

A: Nein, hierzu bedarf es ja einer anderen Sachkompetenz als diejenige eines Juristen.
Aber diese Wertgutachten enthalten wiederum Ausgangsinformationen, etwa zur baurechtlichen Seite, welche einer juristischen ergänzenden Interpretation bedürfen.

F: Die Beschaffung ist also eine wesentlichee Produktgruppe?

A: Ja, allerdings regelmässig kombiniert mit einer Produktveredelung um hier mal eine Anleihe bei der wirtschaftlichen Fachsprache zu nehmen. Konkret neben der Übersetzung in die deutsche Sprache und der juristischen Erläuterung ergänzend auch perspektivische Überlegungen welche Handlungsfortgänge sich hieraus als sinnvoll ableiten lassen.

F: Und nun haben Sie weitere spezifische Produktgruppen entwickelt?

A: Ja das stimmt. Das erfolgte nun in der Coronaviruszeit in welcher uns einige andere juristische Sachbearbeitungen nicht oder nur eingeschränkt möglich waren,
etwa bei erforderlichem Behördenkontakt und Notarterminen.
Neben dem Beschaffungservice die weitere Produktgruppe des „Vertragschecks“ sowie diejenige der „ orientierenden Erstberatung“.
Alle drei Produtkgruppen sollten auch auf die meisten anderen anwaltlichen Tätigkeitsschwerpunkte übertragbar sein ,
naturgemäss mit konkret anderen Inhalten.

F: Die zweite aktuelle strukturelle Neuentwicklung ist der Youtube- Kanzleivideokanal.
Das ist aber kein verkäufliches Rechtsprodukt?

A: Nein, hier bewegen wir uns im Bereich der Kanzleikommunikation.
Angesprochen oder erläutert werden dabei nicht ganz konkrete Rechtsangelegenheiten, sondern es werden verschiedene Themenfelder unseres Kanzleitätigsspektrums orientierend thematisiert, mit wertvollen
Einzelhinweisen.

Diese Videos finden Sie leicht über Google „Youtube Günter Menth“ oder auf unserer Webseite www.kanzlei-menth.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.