DIE RATIFIZIERUNG IM HEIMATLAND VEREINFACHT VIELE RECHTSVORGÄNGE MIT IMMOBILIEN IN SPANIEN

Der einfachste Abwicklungsweg als Maxime im internationalen Rechtsverkehr. Internationale Immobilienangelegenheiten werden komplex weil mehrere nationale Rechtsordnungen sich überlagern sind oder jedenfalls betroffen sein können. Deshalb ist immer auch der praktisch einfachste Weg der Abwicklung zu Weiterlesen…

Das Gesetz zur touristischen Ferienvermietung der Kanaren wurde vom Obersten Gerichtshof Spaniens aufgehoben. Was passiert nun auf den Balearen ?

Auch auf den Balearen ist aktuell Anfang 2019 eine Klage gegen das balearische Landesgesetz zur touristischen Vermietung anhängig, Ausgang offen. Geltend gemacht wird auch hier ein Verstoss gegen das Wettbewerbsrecht da auch das balearische Gesetz Weiterlesen…

Bei werthaltiger Immobilie Verkaufsförderung durch Makler mit Drohnen-Foto- und Videoservice

Haben Sie eine hochwertige Mallorca-Immobilie zu veräussern empfiehlt es sich, diesen Vorgang gut vorzubereiten. Hier gilt es u.a. die Baurechtslage vorab zu kontrollieren, ein gutes Energiegutachten zu beschaffen und nicht zuletzt eine professionelle Maklerpräsentation sicherzustellen. Weiterlesen…

DAS KÖNNEN SIE BEI EINER MALLORCAIMMOBILIE TUN UM MÖGLICHST KEINE STEUERN AUF EINEN OFT NUR FIKTIVEN VERKAUFSGEWINN ZU ZAHLEN

Die Ausgangssituation: Die finanzielle Hauptbelastung des Immobilienverkäufers auf Mallorca ist regelmässig für Eigentümer aus der europäischen Union die 19 %ige Verkaufsgewinnsteuer. Deren rechnerischer Gewinn basiert nicht selten auf einem gar nicht real erzielten, sondern nur Weiterlesen…

Wann beim Immobilienkauf in Spanien auch in Deutschland eine Verkaufsgewinnsteuer zu bezahlen ist

Wird in Spanien eine Immobilie von einem in Deutschland steuerresidenten Eigentümer veräussert, fällt in Spanien derzeit eine 19 %ige Besteuerung auf den Verkaufsgewinn an. Dieser errechnet sich wie folgt: Notarieller Immobilienverkaufspreis ./. notarieller Immobilienkaufpreis ./. Weiterlesen…

Das Energiezertifikat für Ihre Immobilie kann sehr wertvoll sein wenn es professionell erstellt wird

Bekanntermassen verlangt der Gesetzesgeber heute europaweit, und damit auch auf Mallorca und in ganz Spanien, die Vorlage eines Energiezertifikates sowohl anlässlich des notariellen Immobilienverkaufsvorganges wie auch für den Abschluss eines Mietvertrages. Weiterhin kann eine gute Weiterlesen…